*
top
blockHeaderEditIcon
Logo2
blockHeaderEditIcon
>

Fassadenputze

Konventionellputz, Die heute gängigste Variante ein Haus zu isolieren. Aussenwärmedämmungen mit Polystyrolplatten ist bezüglich Preis-Leistungsverhältnisses sehr interessant. Die besten Platten erreichen Werte von 0.023 Lambda als Platten mit Polyurethankern. Die gängigen Platten haben Werte von 0.031-0.035 Lambda. Im Neubaubereich sind Polystyrolplatten grundsätzlich problemlos anwendbar, wichtig ist allerdings die saubere und exakte Verarbeitung. Hier liegt der Teufel buchstäblich in den Details.

Mosaikputz, auch Bundsteinputz genannt ist ein sehr widerstandsfähiger und strapazierfähiger Putz, der für den Innen - und Aussenbereich geeignet ist. Er ist auch bestens als Sockelputz geeignet, da für diesen Bereich Silikatputz oder mineralische Edelputze nicht geeignet sind. Mosaikputz, ist ein Kunstharzputz, der verschiedenfarbigen gemahlenen eingefärbten Quarzkörner enthält

Sgraffito Techniken, übersetzbar mit „Kratzputz“, ist eine historische Putztechnik in der Fassadenmalerei sowie Wandgestaltung. Sgrafitto Techniken sind in der Schweiz im Engadin weit verbreitet und kommen ursprünglich aus Italien. Dabei werden eingefärbte Putzschichten übereinandergelegt und das gewünschte Muster/Bild/Schrift ausgekratzt. Diese Technik wird hauptsächlich im Aussenbereich angewendet und zeichnet sich durch sehr gute Haltbarkeit aus.

   

 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail